jesting through azshara
  Startseite
    Wichtige Infos
    Meinungen
    WoW allgemein
    Interessante Links
  Über...
  Archiv
  Ränge und Aufgaben
  Aufbau der Gilde
  Begriffsammlung
  Gästebuch
  Kontakt

   GildenForum
   Die Gilde im Arsenal

http://myblog.de/jesters

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gildenmeister: Der Gründer und Leiter der Gilde Hat alle Rechte, kann außerdem die Rechte der anderen Ränge einschränken und ausweiten. Voller Zugriff auf die Gildenbank

Gildenrat Der Gildenrat unterstützt den Gildenmeister bei der Gildenführung und hat deshalb alle Rechte. In der Gildenbank kann der Gildenrat alles außer Gold entnehmen.

Offizier Die Offiziere helfen dem Gildenrat bei der Organisation indem sie ein Auge auf gildeninternes Fehlverhalten sowie das öffentliche Auftreten der Gilde werfen. Um diese Aufgabe erfüllen zu können dürfen sie: Im Gildenchannel lesen und schreiben, im Offizierschat lesen und schreiben, Offiziersnachricht lesen und bearbeiten sowie öffentliche Notizen bearbeiten. Sie können Gegenstände aus dem ersten Bankfach entnehmen und einlagern sowie Fach 2 einsehen.

Veteran Wer im Forum angemeldet ist bekommt automatisch diesen Rang (vorläufig). Sie können: Im Gildenchannel lesen und schreiben. Im Offizierschannel mitlesen. Öffentliche Notizen bearbeiten. Gegenstände aus dem ersten Bankfach nehmen und einlagern sowie das zweite Fach einsehen.

Mitglied Normale Mitglieder dürfen: Im Gildenchannel lesen und schreiben. Öffentliche Notizen bearbeiten. Mitglieder können Das erste Bankfach einsehen und sich an Höherrangige wenden wenn sie etwas daraus brauchen.

Twink Als Twinks sind Zweitcharaktere von Gildenmitgliedern eingestuft, sie dürfen: Im Gildenchannel lesen und schreiben. Öffentliche Notizen bearbeiten. Außerdem können sie das erste Gildenbankfach einsehen.

Eckensteher Ein "Strafrang" für Mitglieder die sich grob falsch verhalten haben. Diese Strafe kann vom Gildenrat nach Absprache für kurze Zeit verhängt werden. Eckensteher dürfen nur: Im Gildenchannel lesen.

Anwärter Diesen Rang erhält man automatisch bei Gildenbeitritt. Nach einer Probezeit von 2-6 Wochen kann man befördert werden. Anwärter können zunächst: Im Gildenchannel lesen und schreiben. Anwärter haben noch keinen Zugriff auf die Gildenbank.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung